Installations im unbeaufsichtigten Modus

Installations im unbeaufsichtigten Modus

Befehlsdatei zu erstellen

26.MAI.2016 / aktualisiert: 18.APR.2020:
Installations im unbeaufsichtigten Modus: Wenn Sie Ihr Windows-System neu installieren, müssen Sie leider alle Ihre Lieblingsprogramme neu installieren. Dies kann jedoch bis zu mehreren Stunden dauern. Wie gut wäre es, diese Installationszeit auf 30 Minuten zu reduzieren, aber es wäre gut, sie auf 20 Minuten zu reduzieren.

Leise Installation von Programmen: Nach der Neuinstallation von Windows installiere ich über 50 Programme. Meine vorinstallierten Programme werden jedoch in etwas mehr als 20 Minuten ohne Eingriff selbst installiert. Alles, was ich tun muss, ist auf die Datei setup.cmd zu klicken, die auf dem anderen Laufwerk gespeichert ist, nicht im Ordner C\, sondern im D:\, wo ich zuvor die Programmnamen untereinander mit den "Silent Switches" eingegeben habe auf dem ich mit dem USSF-Programm nach ihnen gesucht habe.

Programme leise installieren

Von innen ist dies der Inhalt der Datei setup.cmd mit dem Namen des Programms. Es ist so einfach..

Inhalt der Datei setup.cmd


MEHR DETAILS

Der Trick besteht darin, eine einzelne Befehlsdatei zu erstellen, die die zusätzlichen Befehle enthält, die zum Starten aller Programme erforderlich sind. Klicken Sie einfach einmal auf die erstellte Befehlsdatei (setup.cmd) und starten Sie dann automatisch die Programme, die Sie installieren möchten.

SEHR EINFACH. Es dauert nur wenige Minuten. Sie müssen nur zwei Operationen ausführen. Beginnen wir mit dem ersten:

1.) Die erste Operation. Nichts kompliziertes. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Lieblingsprogramme zu sammeln, sie aus dem Internet herunterzuladen oder aus Dateien zu sammeln, die auf Ihrem Computer gespeichert sind. Legen Sie alle Programme in einem Ordner ab. NICHT GETRENNT! Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version haben. Bereit!

2.) Die zweite Operation. Klicken Sie auf den folgenden Link setup.cmd. Lädt die vorgefertigte Datei herunter. Entpacken Sie es nach dem Herunterladen, da es komprimiert ist, und kopieren Sie es mit Programmen in denselben Ordner. Unter den gesammelten Programmen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei und wählen Sie im Popup-Menü der Maus die Option Bearbeiten, da Sie die Namen aller Programme eingeben müssen, die Sie installieren möchten.

Schneller Tipp: Sie können den Programmnamen kopieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm klicken und im Mausmenü den Link Umbenennen auswählen. Dieser Name wird blau, klicken Sie erneut auf den blauen Namen und wählen Sie mit der linken Maustaste den Link Kopieren.

Bei dieser Methode startet die Installationsdatei (die Datei setup.cmd) die Programme automatisch nacheinander. Sie müssen jedoch während der Installation in jedem Fenster auf die Schaltfläche Weiter klicken. Dies verkürzt jedoch die Installationszeit erheblich. Wenn eine Installation ausgeführt wird, erhalten Sie automatisch Folgendes.

Schneller Tipp: Sie können einfügen, indem Sie mit der linken Maustaste auf die entsprechende Zeile in der geöffneten Datei setup.cmd klicken, um dem Windows-System anzuzeigen, wo Sie den kopierten Text in die Zwischenablage einfügen möchten. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie den Link Einfügen aus dem Maus-Popup-Menü.

Es gibt keine numerische Begrenzung für diese Option (es können bis zu 100 Programme oder mehr sein). Nachdem Sie alle Programmnamen eingegeben haben, schließen Sie die Datei setup.cmd (rechts, oben, weißes X auf rotem Hintergrund) und wählen Sie im Warnfenster (Speichern) OK.

Es gibt keine numerische Begrenzung

Klicken Sie nach dem Schließen auf setup.cmd. Die Installation beginnt sofort. Was eine Stunde oder länger gedauert hat, wird jetzt nur noch in Minuten installiert, je nachdem, wie viele Programme Sie installieren möchten. Es ist so einfach.


INSTALLATION IM «SILENT» -MODUS

Wenn Sie auf einer unbeaufsichtigten Installation bestehen, finden Sie unten eine Beschreibung, wie alle Programme automatisch (ohne Intervention) installiert werden. Programmierer enthalten normalerweise einen unbeaufsichtigten Schalter (der das Programm unsichtbar im Hintergrund installiert), der denjenigen angeboten wird, die diese Art der Installation mögen, aber der "stille Schalter" ist im Programm versteckt. Wenn Sie nach dem Programmnamen /S, /s oder /q eingeben, funktioniert dies normalerweise. Zum Beispiel: cCleaner.exe /S (nach der exe steht vor /S ein Leerzeichen).

Versuchen Sie, die Schalter manuell mit dem Namen jedes Programms einzugeben. Viele Programme enthalten diesen Schalter, aber es gibt einen anderen "stillen" Schalter, der die Installation des Programms im Hintergrund startet, von dem Sie nichts bemerken, außer dass das Symbol dieses Programms auf dem Desktop angezeigt wird.

Diese Methode erfordert bereits ein zusätzliches Dienstprogramm. Das Programm heißt USSF (Universal Silent Switch Finder) und soll Ihnen helfen, die Silent Switches für Programme zu finden, die Sie ohne Intervention installieren würden.


WIE VERWENDEN SIE DAS USSF-PROGRAMM?

Herunterladen: Universal Silent Switch Finder 1.5.0.0

Kopieren Sie es nach dem Herunterladen in den Ordner, in dem sich die Programme und die Datei setup.cmd befinden. Öffnen Sie die Datei setup.cmd zur Bearbeitung mit der oben beschriebenen Methode. Öffnen Sie auch das USSF-Programm. Klicken Sie im Programm auf das Zeichen > am Ende der Dateizeile. Suchen Sie im angezeigten Datei-Explorer nach dem Programm, das Sie leise installieren möchten (in unserem Beispiel immer cCleaner.exe). Klicken Sie im USSF-Programm auf Öffnen, um die Parameter hochzuladen. Wenn in das Programm ein stiller Schalter integriert ist, wird dieser neben der Zeile USAGE grün hervorgehoben. Wählen Sie diese Zeile mit der Maus aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen. Wählen Sie dann den Link Kopieren aus dem Einblendmenü und fügen Sie ihn in die Datei setup.cmd ein.

Schneller Tipp: Kopieren Sie den Namen mit der Erweiterung und wechseln Sie wie oben beschrieben zur Datei setup.cmd. Nur der Name des Programms reicht nicht aus. Zum Beispiel: cCleaner. Sie benötigen die Dateierweiterung .exe und den zugehörigen Schalter. ZB: /S oder /s oder /q.

Universal Silent Switch Finder

Beachten Sie, dass manchmal neuere Versionen angezeigt werden. Ersetzen Sie alte Programme durch neue. Wenn diese Methode nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem anderen Programm. Es heißt cMenu.


VERWENDUNG DES CMENU-PROGRAMMS

Erstellen Sie stille Programme mit cMenu. Herunterladen cMenu... Achtung: Die Beschreibung enthält in unserem Beispiel immer das Programm cCleaner.

Nach der Installation wird das Programm in das Menü mit der rechten Maustaste integriert. Suchen Sie daher jedes Mal hier danach. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ausgewählte Programm und Sie finden die cMenu-Optionen im Dropdown-Menü.

Schneller Tipp: Antivirensoftware meldet manchmal eine Virusinfektion, dies liegt jedoch an der Dateierweiterung. Vielleicht sollten Sie das Antivirus für diese kurze Zeit stoppen?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm, das Sie "leise" ausführen möchten. Wählen Sie dann den Link: More Options / Installer Tools / Identify Installer aus dem Mausmenü. Hier können Sie sehen, was die Programmschalter sind. Wenn nichts angezeigt wird, verfügt das angegebene Programm nicht über einen unbeaufsichtigten Schalter, sodass es nicht im unbeaufsichtigten Modus installiert werden kann.

» Wenn kein leiser Schalter vorhanden ist, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm, das Sie "leise" ausführen möchten, und wählen Sie den Link: More Options / Installer Tools / AutoIT MacroGenerator aus dem Dropdown-Menü, wie oben beschrieben. Durch Drücken der Aufnahmetaste wird jeder Klick in jedem Fenster aufgezeichnet, in dem Sie auf die Schaltfläche "Weiter" geklickt haben, und dieser aufgezeichnete Befehl wird während der Installation ausgeführt.

Starten Sie das Programm, das Sie ausführen möchten, im "Silent-Modus". Achtung: cMenu zeichnet jeden Mausklick auf. Klicken Sie also nirgendwo im Installationsfenster des Programms, das Sie installieren möchten. Schließen Sie daher die nutzlosen Fenster oder senden Sie sie an die Taskleiste, da das cMenu-Programmfenster ausgeblendet werden kann. Wenn Sie es nicht sehen, werden Sie Sie müssen auf eine andere Stelle klicken, die in cMenu registriert wird, was zu einer fehlgeschlagenen Installation führt. Wenn möglich, positionieren Sie die Fenster wie folgt:

AutoIT-Programm

Starten Sie das Programm in zwei Schritten: Erster Schritt: Starten Sie das Programm (z. B. cCleaner.exe) so, als ob Sie es installieren möchten. Wenn jedoch das erste Fenster angezeigt wird, stoppen Sie es und lassen Sie es geöffnet, da Sie den automatischen cMenu MacroGenerator in starten müssen die selbe Zeit. Zweiter Schritt: Starten Sie CMenu MacroGenerator. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm, das Sie "leise" erstellen möchten (in unserem Beispiel cCleaner.exe), und wählen Sie den Link: MORE OPTION / INSTALLER TOOLS / AutoIt MacroGenerator aus dem Maus-Dropdown-Menü. Ein Fenster erscheint. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufzeichnen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufzeichnen

Das Programm fügt automatisch 2 Zeilen hinzu, die der Startcode sind (erforderlich). Geben Sie das Wort Run (ausführen) Nach dieser Zeile ein (cCleaner.exe). Achtung!!! Geben Sie den tatsächlichen Namen des Programms ein, der über dem Programmsymbol steht und immer in Klammern steht. (cCleaner.exe) ist nur ein Beispiel. Geben Sie nicht diesen Namen ein, sondern den Namen des Programms, das Sie installieren möchten.

Geben Sie das Wort Ausführen ein

Dann können Sie fortfahren, bis das Programm installiert ist. Jeder Mausklick wird von cMenu aufgezeichnet. Klicken Sie also nirgendwo anders, sondern nur in dem von Ihnen geöffneten Programmfenster (in diesem Fall cCleaner). Im cMenu-Fenster können Sie auch über die Tastatur auf eine beliebige Taste klicken (nicht registrieren). Wenn Sie die Installationsoptionen ausgewählt haben, schließen Sie nicht das Fenster "Registrierung", sondern geben Sie Folgendes ein: --- Ende --- zwischen diesen Zeilen Exit. . Dies zeigt das Ende der Programminstallation an. Schließen Sie das AutoIt MacroGenerator-Fenster. Ein Fenster wird angezeigt, in dem Sie zum Speichern aufgefordert werden. Geben Sie hier den Programmnamen ein und klicken Sie auf OK. (cCleaner.au3 in diesem Beispiel).

Die Dateikonvertierung folgt

Das Programm cMenu hat eine.au3 -Dateierweiterung generiert, die in eine .exe-Dateierweiterung konvertiert werden muss.

Autoit Dateikonvertierung folgt

Dieser Vorgang erfordert die Installation von AutoIT (falls Sie dies noch nicht getan haben). Herunterladen Sie AutoIt. Wie cMenu ist es in das Menü mit der rechten Maustaste eingebettet. Klicken Sie nach der Installation mit der rechten Maustaste auf die .au3-Datei (Bild oben) und wählen Sie COMPILE SCRIPT aus dem Dropdown-Menü.

COMPILE SCRIPT

Das Endergebnis sind drei Dateien. Wählen Sie die Datei cCleaner.exe.

Die Dateikonvertierung

Geben Sie abschließend den Namen "cCleaner.exe" unter der Zeile "rem Silent Install" in der Datei "setup.cmd" ein.

setup cmd

Laden Sie ein Beispielprogramm herunter: Mal sehen, wie cCleaner. mit dem Schalter "Silent" funktioniert. Laden Sie das cCleaner-Programm herunter. (Dies ist ein sehr nützliches Programm, das alle Surfspuren entfernt, auf die Sie beim Surfen im Internet gestoßen sind.) Wenn Sie fertig sind, kopieren Sie die Dateien SETUP.CMD und cCleaner in einen gemeinsamen Ordner. Klicken Sie einfach auf SETUP.CMD und es wird ohne Intervention installiert. Mit dieser Methode können Sie bis zu 100 Programme oder mehr mit einem Klick installieren. Geben Sie den "Silent Switch" für die Programme nacheinander in die Datei SETUP.CMD ein. Wenn Sie Windows neu installieren müssen, können Sie alle Ihre Lieblingsprogramme in wenigen Minuten installieren.

SETUP CMD datei

Wenn Sie keinen integrierten "Silent Switch" für ein Programm finden, können Sie eine einfache Kopie versuchen. Mit diesem Verfahren können Sie aus den bereits installierten Dateien ein neues Programm erstellen. Das neue Programm heißt SFX (Self Extracting Archives).


SFX-DATEIEN ERSTELLEN

In diesem Fall müssen Sie lediglich eine sogenannte SFX-Datei aus dem installierten Programm im Ordner Programme erstellen. Für diesen Vorgang benötigen Sie das Programm Win RAR.

Erstellen Sie irgendwo einen Ordner, egal wo, da wir ihn nur vorübergehend verwenden. Er kann sich auf dem Desktop befinden und den Namen des Programms angeben, das Sie kopieren möchten. Wie Sie wissen, werden Programme normalerweise nach der Installation in C:\ drive \PROGRAM FILES gespeichert. Installieren Sie das gewünschte Programm wie gewohnt auf Ihrem Computer. Gehen Sie zu: Dieser PC\ Local Disk (C:) \Program Files und suchen Sie den Programmordner, den Sie ausführen möchten, in der SFX-Dateierweiterung. (zB cCleaner setup.exe). Klicken Sie auf den Ordner, um ihn zu öffnen. Verwenden Sie die linke Maustaste, um den Inhalt des Ordners auszuwählen, während Sie beim Ziehen die linke Maustaste gedrückt halten, bis der Inhalt des Ordners vollständig blau ist. Lassen Sie dann die linke Taste los und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im blauen Feld. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option KOPIEREN (Copy).

sfx programm

Schneller Tipp: Wenn es so aussieht, als wäre nichts passiert, hat das Windows-System im Hintergrund den ausgewählten Abschnitt in die Zwischenablage kopiert. Sie müssen ihn lediglich an der richtigen Stelle einfügen.

Klicken Sie auf den temporären Ordner, den Sie mit der linken Maustaste erstellt haben, und öffnen Sie ihn. Klicken Sie dann auf eine beliebige Stelle in diesem Ordner und zeigen Sie auf das Windows-System, auf dem Sie arbeiten (kopieren). Wählen Sie im Dropdown-Menü Einfügen aus, und der Inhalt des Programms wird aus der Zwischenablage kopiert.

Erstellen Sie dann aus dem Inhalt dieses Ordners eine sogenannte SFX-Installationsdatei, ohne den Ordner, nur aus dem Programm, das Sie kopiert haben. Wählen Sie nun dieses Programm aus, das wie oben beschrieben mit der linken Maustaste kopiert wurde, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der blauen Dateien. Das WinRAR-Mausmenü wird angezeigt.

Wählen Sie die Option ZUM ARCHIV HINZUFÜGEN (add to archive). Ein Fenster wird angezeigt, in dem Sie das Kontrollkästchen SFX-Archiv erstellen (Create SFX archive) aktivieren, (nicht auf die Schaltfläche OK klicken), dann oben auf Erweitert (Advanced) klicken und in der Mitte auf die Schaltfläche SFX-Optionen klicken. Ein neues Fenster anzeigen.

Stoppen Sie, wenn das nächste Fenster angezeigt wird. Wir kehren zu dem Ort zurück, an dem wir dieses Programm kopiert haben. Sie kennen: Dieser PC\ Local Disk (C:) \Program Files und klicken auf den Ordner dieses Programms, um es zu öffnen. Sie mussten es nur öffnen, um den Pfad (vom oberen Rand des Fensters) in die Adressleiste des Browsers zu kopieren, z. B.: C:\ Programme \cCleaner. Wählen Sie die linke Maustaste aus, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste in den blauen Bereich und wählen Sie die Option KOPIEREN. Jetzt wurde der Text in die Zwischenablage kopiert.

Kopieren Sie den Pfad

Schließen Sie dieses Fenster und kehren Sie zum WinRAR-Programm zurück, in dem Sie Kopiertext in den Pfad zum Extrahieren der Zeile einfügen (Path to extract).

Fügen Sie den Pfad ein

Wählen Sie im nächsten Fenster: Startfenster ausblenden / Alle Dateien überschreiben (Hide Starting Window / Overwrite all files). Klicken Sie abschließend auf OK.

Jetzt erstellt WinRAR eine Datei mit der Erweiterung SFX. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, wird durch Klicken auf diese "sfx" -Datei das Programm automatisch aus dieser komprimierten Datei installiert.

Schneller Tipp: Probieren Sie das Programm aus. Wenn es gut funktioniert, kann es endlich bleiben.

Achtung: In Win RAR gibt es eine Option, um ein Programmsymbol auf dem Desktop zu platzieren. Wenn Sie keine Verknüpfung erstellen, müssen Sie das Befehlssymbol aus dem Installationsordner (in diesem Fall cCleaner) auf Ihren Desktop kopieren.

Legen Sie das Programm im Installationsordner zwischen den anderen Programmen ab und geben Sie den Namen in die Datei setup.cmd ein.

ENDE

Windows Beschleunigung

Verbleibende nutzlos Dateien nach installation. Spyware, Viren.

Windows »»
Win 10 Installation

Es kann auf die gleiche Weise wie seine Vorgänger installiert.

Installieren »»
Hintergrundbildern

Xp, Vista, Win7, 8, 8.1, 10, Android, Linux, HD Hintergrundbildern. Kostenlose.

HD bildern »»
Kostenlose Webvorlage

Mit neuer Bootstrap Technologie für jeden Bildschirm.

ModernArt »»
Welche Lizenz läuft

Es gibt drei Arten von Windows 10-Lizenzen: Einzelhandels-, OEM- und Volumenlizenzen.

Lizenz »»
Rufus

Schreiben der Windows ISO-Dateien eines System-Flash-Laufwerks.

Rufus »»
Dual Boot

Dieses Handbuch bietet Weg zum Doppelbooten von Windows.

Mehr Systeme »»
USB Passwort

Erstellen Sie eine Kennwortrücksetz diskette in Windows.

Passwort vergessen »»
Befehl Startup

Sicherheitsmodus ist eine spezielle Startmethode.

SafeMode »»
UEFI modus

Vorbereiten, Entfernen von Partitionen und der alten MBR-Tabelle.

GPT-Partitionen »»
E-Mail

Automatische Windows-E-Mail-Benachrichtigung, Manager.

Windows Mail »»
Screenshot Telefon

Halten Sie den Power und Leiser-Button gleichzeitig.

Phone screenshot »»
SnippingTool

Bildschirm erfassen möchten, benötigen Sie das Snipping-Tool.

SnippingTool »»
Bios screenshot

Screenshot Bildschirmbild des Bios-Motherboards aufnimmt.

Bios »»
Fireshot capture

FireShot nimmt vollständige Website Screenshots in PDF.

FireShot »»
Screenshot mit Tastatur

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Bild mit der Tastatur.

Tastatur »»
Bild sperren

Sperrbildschirm-Bilder speichern im Windows.

Versteckte Bilder »»
Schnelles Öffnen

PDF-Datei speichern, Sie eine mit einem Klick öffnen.

PDF erstellen »»
Num Lock

Der Tastaturen haben zwei numerische Tasten. Eine über.

Einschalten »»
4K DPI

Monitor 4K Auflösung im Büro HD, das Bild, Text wird klein.

4K DPI »»
LogIn

Muss jedes Mal, wenn Computer starten, Ihr Passwort eingeben.

login auto »»
Geheime Funktion

Erweitern Sie Ihre Uhr mit Sekunden in der Taskleiste.

Einstellungen »»
Formatierung

Die Festplatte nicht formatiert, müssen Sie in NTFS formatieren.

NTFS HDD »»
Micro SD

Ihre Micro-SD-Karte SanDisk eine Fehlermeldung sendet.

Formatierung »»
Gerät suchen

Mit diesem Werkzeug können Sie ihre gerät im Web finden.

Find device »»
Spionieren

Microsoft-Team zog die Spionage-Funktion «DiagTrack»?.

Automatic spying »»
Desktop-Symbole

Versteckte Desktopsymbole im Windows 10 system.

Desktop icons »»
God Mode

Systemsteuerung Einstellungen in einer eigenen Datei.

God Mode »»
32 oder 64 bit

Wie viele Bit-Systeme verwendet Ihr Windows Computer?.

Os Detect »»
Konsole

Die Windows Systemsteuerung ist nicht so einfach zu finden.

Control Panel »»
Hyper-v

Eine der besten neuen Funktionen in Windows ist Hyper-V 3.0.

Virtual Machine »»
Systemdatenträger

Im Fehlerfall werden die Originaldateien.

Restitution »»
Werkseinstellungen

Aktualisieren und in seinen ursprünglichen Zustand.

Wiederherstellen »»
Zurücksetzung

Wie auf seinen ursprünglichen Zustand system zurücksetzen.

Reset »»
Reparieren

Datei wird überschrieben und der Inhalt der Datei ändert.

Zurücksetzen »»
VHDX

VHDX unterstützt das Windows-Systemprogramm Hyper-V 3.0 (Hypervisor).

Hypervisor »»
BitLocker

BitLocker ist ein Verschlüsselungsdienst für das Betriebssystem.

Verschlüsselung »»

Sicherheitsmodus

Sie müssen es bei der Fehlerbehebung starten.

Safe Mode »»
ISO

Wenn Sie ein DVD-System haben, können in ISO konvertieren.

DVD Decrypter »»
Site-Lizenz

Website-Inhalte, Texte, Tipps, Beschreibungen, Bilder erstellt durch «Webmaster» , unter dem Schutz der Creative Commons. Insgesamt Lizenz können Sie hier lesen: http: //creativecommons .org/. Kopieren, verteilen, Tipps, können Beschreibungen für den persönlichen Gebrauch verwendet werden, nur mit Webmaster Erlaubnis und mit Backlinks Anzeige.

Kostenlose Webvorlageresponsive image

Achtung: Einige Beschreibungen sind älter. Die Verwendung erfolgt auf eigenes Risiko.