Versteckter Ordner

Versteckter Ordner

Geschützte & versteckte Dateien

27.DEZ.2020 / aktualisiert: ---:

Versteckter Ordner: Dies ist einer der interessantesten Tricks in Windows 10, um wichtige Daten, Dateien und Bilder in einem unsichtbaren Ordner mit neugierigen Augen zu verbergen, ohne nach unzugänglichen Stellen auf Ihrem Computer zu suchen.

Schnelle Tipps: Wenn Sie einen diskreten Ordner zum Speichern von Dateien benötigen, erstellen Sie einen unsichtbaren Ordner ohne Symbol und Namen. Nur sichtbar, wenn Sie im Datei-Explorer (File explorer) "Versteckte Elemente" auswählen.

Kurz gesagt:

  1. Erstellen Sie einen Ordner auf dem Desktop, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie den Link Eigenschaften aus dem Mausmenü. Aktivieren Sie dann im neuen Fenster unten das Kontrollkästchen neben dem Eintrag "Versteckt". Bereit. Die Datei ist verschwunden.

Mehrere details:

Wenn Ihnen der Trick gefällt, gehen Sie wie folgt vor: Erstellen Sie einen Ordner auf Ihrem Desktop.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Speicherplatz auf dem Desktop.
  2. Wählen Sie den Neu (New) Link aus dem Einblendmenü.
  3. Ziehen Sie im neuen Mausmenü den Cursor auf den Ordner (Folder).

Auf dem Desktop wurde ein Symbol mit dem Namen "Neuer Ordner" (New folder) angezeigt.

Versteckter Ordner

Schnelle Tipps: Wenn Sie nur daran interessiert sind, wie dieser Trick funktioniert, und nichts verbergen möchten, können Sie ihn als "Neuen Ordner" belassen, der als System bezeichnet wird. Wenn Sie Dateien im Ordner speichern, benennen Sie sie durch einen beliebigen Namen um und ersetzen Sie das Ordnersymbol durch ein anderes, um sie von anderen Ordnern zu unterscheiden.


Wie die Datei unsichtbar wird:

Erste Methode: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neu erstellten Ordner. Klicken Sie im angezeigten Mausmenü unten auf den Link Eigenschaften. Aktivieren Sie in einem anderen angezeigten Fenster das kleine Kästchen neben dem Eintrag Versteckt (Hidden) unten. Sie können dieses Fenster schließen, indem Sie in der unteren rechten Ecke auf Übernehmen (Apply), und klicken dann auf OK.

Klicken Sie auf den erstellten Ordner

Der auf dem Desktop erstellte Ordner ist verschwunden und unsichtbar geworden. Bereit.


Ordnersymbol ersetzen:

Zweite Metode: Wenn Sie dieses Verfahren verwenden, um einen versteckten Ordner zu erstellen, macht es keinen Sinn, das Symbol zu ändern, da es unsichtbar ist. Wenn Sie jedoch nach einem unverwechselbaren Symbol suchen, das sich von den übrigen Ordnern abhebt, ersetzen Sie es es mit einem wie folgt:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neu erstellten Ordner und klicken Sie unten im angezeigten Menü auf den Link Eigenschaften. Klicken Sie in einem anderen angezeigten Fenster mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche Anpassen (Customize) in der rechten Menüleiste.

Ein Fenster mit den Windows-Systemsymbolen wird angezeigt.

  1. Ziehen Sie im Fenster mit der Symbolliste den Schieberegler nach rechts, bis Sie ein Lieblingssymbol finden, und klicken Sie darauf. Klicken Sie zur Bestätigung auf OK. Das Fenster mit den Symbolen wird geschlossen (verschwindet).
  2. Das "Eigenschaftenfenster" bleibt bestehen und wird nicht geschlossen. Klicken Sie jedoch auf die Registerkarte Allgemein (General) links in der oberen Menüleiste und aktivieren Sie das kleine Kontrollkästchen neben dem Eintrag Versteckt (Hidden) unten.
  3. Sie können dieses Fenster jetzt schließen, indem Sie in der unteren rechten Ecke auf Übernehmen (Apply), und dann auf OK klicken.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Versteckt

Der Ordner mit dem neuen Desktopsymbol ist verschwunden und unsichtbar geworden.

Vorteil: Der Ordner bleibt ausgeblendet, unabhängig davon, ob er auf dem Desktop verbleibt oder in Ordner auf anderen Partitionen verschoben wird. Niemand außer Ihnen sieht und weiß davon.

Nachteil: Jeder, der den Computer verwendet und im Datei-Explorer "Versteckte Objekte" auswählt, sieht auch diesen versteckten Ordner.

Schnelle Tipps: Es ist eine lange Beschreibung, aber Sie können den versteckten Ordner mit wenigen Klicks erstellen. Es dauert nicht länger als ein paar Sekunden, wenn Sie wissen, was zu tun ist, ohne diese Beschreibung lesen zu müssen.


So machen Sie eine Datei wieder sichtbar:

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Ordner erneut anzuzeigen. Öffnen Sie gegebenenfalls einen Ordner. Wenn nicht, erstellen Sie eine auf dem Desktop mit der oben beschriebenen Methode.

Schnelle Tipps: Um den Namen zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie "Umbenennen". Geben Sie einen Namen ein und drücken Sie die Eingabetaste (oder klicken Sie einfach neben dem Ordner).

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den erstellten Ordner oder einen anderen vorgefertigten Ordner, bei dem es sich um einen Systemordner handeln kann. Hauptsache, wenn Sie auf einen dieser Ordner klicken, wird der Datei-Explorer (File explorer) angezeigt.

Klicken Sie im geöffneten Ordner in der oberen Menüleiste auf die Registerkarte Ansicht (View). Darunter wird eine weitere Menüleiste mit verschiedenen Einstellungsoptionen angezeigt, in der Sie das Kontrollkästchen Ausgeblendete elemente (Hidden items) rechts neben den angezeigten Optionen aktivieren können. So einfach ist das. Windows 10 ist jetzt so konfiguriert, dass alle versteckten Dateien außer Dateien im geschützten Betriebssystem angezeigt werden.

Alle versteckten Dateien werden angezeigt

Neben anderen versteckten Ordnern sehen Sie, dass Sie sie für Ihren eigenen Gebrauch erstellt haben und leicht erkennbar sind, wenn Sie das vom System erstellte Ordnersymbol durch ein Lieblingssymbol ersetzt haben.


Ordner sichtbar machen:

Es ist das oben beschriebene umgekehrte Versteckverfahren. Wenn Sie im Dateimanager bereits das Kontrollkästchen "Versteckte Elemente" aktiviert haben und der ausgeblendete Ordner jetzt sichtbar ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner. Klicken Sie im angezeigten Mausmenü unten auf den Link Eigenschaften. Deaktivieren Sie in einem anderen angezeigten Fenster das kleine Kästchen neben dem Eintrag Versteckt unten. Sie können dieses Fenster schließen, indem Sie in der unteren rechten Ecke auf Übernehmen (Apply), und dann auf OK klicken.

Guter Rat:

Dieser Trick ist ein offizieller Windows-Dienst und sollte im Prinzip fehlerfrei sein. Wenn Sie jedoch verschiedene Daten im Ordner ausblenden und vergessen, wo sie sich in der Zwischenzeit befinden, oder eine Systemneuinstallation oder Systemwiederherstellung dieses versteckten Ordners durchführen kann zusammen mit den gespeicherten Daten leicht gelöscht werden. Verwenden Sie diesen Trick also auf eigenes Risiko.

Schnelle Tipps: Dies ist natürlich kein sicherer Weg, um wichtige Dateien auszublenden. Jeder kann den Inhalt des unsichtbaren Ordners finden, indem er das System durchsucht. Jemand kann es versehentlich entdecken, wenn er den Dateimanager verwendet.

Dies kann nützlich sein, wenn Sie Daten nur vorübergehend ausblenden möchten. Wenn Sie eine Datei sicher aufbewahren möchten, verwenden Sie eine ernsthaftere Verschlüsselung.

ENDE

Windows Beschleunigung

Verbleibende nutzlos Dateien nach installation. Spyware, Viren.

Windows »»
Win 10 Installation

Es kann auf die gleiche Weise wie seine Vorgänger installiert.

Installieren »»
Hintergrundbildern

Xp, Vista, Win7, 8, 8.1, 10, Android, Linux, HD Hintergrundbildern. Kostenlose.

HD bildern »»
Kostenlose Webvorlage

Mit neuer Bootstrap Technologie für jeden Bildschirm.

ModernArt »»
Welche Lizenz läuft

Es gibt drei Arten von Windows 10-Lizenzen: Einzelhandels-, OEM- und Volumenlizenzen.

Lizenz »»
Rufus

Schreiben der Windows ISO-Dateien eines System-Flash-Laufwerks.

Rufus »»
Dual Boot

Dieses Handbuch bietet Weg zum Doppelbooten von Windows.

Mehr Systeme »»
USB Passwort

Erstellen Sie eine Kennwortrücksetz diskette in Windows.

Passwort vergessen »»
Befehl Startup

Sicherheitsmodus ist eine spezielle Startmethode.

SafeMode »»
Site-Lizenz

Website-Inhalte, Texte, Tipps, Beschreibungen, Bilder erstellt durch «Webmaster» , unter dem Schutz der Creative Commons. Insgesamt Lizenz können Sie hier lesen: http: //creativecommons .org/. Kopieren, verteilen, Tipps, können Beschreibungen für den persönlichen Gebrauch verwendet werden, nur mit Webmaster Erlaubnis und mit Backlinks Anzeige.

Kostenlose Webvorlageresponsive image

Achtung: Einige Beschreibungen sind älter. Die Verwendung erfolgt auf eigenes Risiko.