Geschützte Systemdateien

Geschützte Systemdateien

Geschützte & versteckte Dateien

14.IAN.2021 / aktualisiert: ---:

Geschützte Systemdateien: Systemdateien sind sehr wichtig, im Windows-Installationsverzeichnis gut versteckt und für das Starten, Ausführen und Verwenden von Windows unerlässlich. Manchmal ist es jedoch erforderlich, diese Dateien und Ordner zu öffnen um das System zu beheben, die welche Microsoft-Ingenieure von Redmond diese Dateien tief versteckt im System aufgrund.

Das Löschen oder Ändern dieser wichtigen Systemdateien kann zum Absturz des Systems führen, sodass Sie die Datei auf eigenes Risiko löschen oder ändern können.

Kurztipp: Das Löschen von Systemdateien kann zu irreversiblen Fehlern führen, die zur Neuinstallation von Windows und sogar zum Verlust wichtiger Daten führen können.


Wenn Sie diesen Vorgang aus irgendeinem Grund benötigen, gehen Sie folgendermaßen vor:

Drücken Sie gleichzeitig Windows -Logo + R auf der Tastatur, um das Fenster Ausführen (Run) anzuzeigen, und geben Sie den Befehl control.exe folders ein.

Das Fenster Ausführen wird geöffnet

Das Fenster Explorer-Optionen (File Explorer) erscheinen. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf die Schaltfläche Ansicht (View).

Scrollen Sie auch in diesem Fenster nach unten und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen vor der Option Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen), falls es nicht bereits abgewählt ist. Schließen Sie das Explorer-Optionen (File Explorer) noch nicht.

Ein kleines Fenster wird angezeigt und warnt Sie, dass es sich um geschützte Systemdateien handelt. Sie werden gefragt "Sollen diese Dateien wirklich angezeigt werden?". Klicken Sie auf Ja (Yes). Nun können Sie im Explorer auch alle geschützten Systemdateien sehen und damit die gewünschten Einstellungen vornehmen. Das kleine Fenster verschwindet.

Versteckte Dateien und Ordner

Scrollen Sie im neuen Fenster nach unten zu „Versteckte datei und ordner“ (gelbes Dateisymbol). Aktivieren Sie unter diesem Eintrag das Optionsfeld vor der Option Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen.

Klicken Sie auf Übernehmen (Apply) und dann auf OK. Sie können alle Fenster schließen. Bereit.


Dateien wieder ausblenden

Verwenden Sie die oben beschriebene Methode, um das Fenster Explorer-Optionen (File Explorer) erneut zu öffnen, und in dieser Fenster scrollen Sie unten und aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor der Option Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen) falls es nicht bereits abgewählt ist. Schließen Sie das Explorer-Optionen (File Explorer) noch nicht.

Scrollen Sie in diesem Fenster zu „Dateien und Ordner“ (gelbes Dateisymbol). Aktivieren Sie unter diesem Eintrag das Optionsfeld vor der Option Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke nicht anzeigen.

Klicken Sie auf Übernehmen (Apply) und dann auf OK. Sie können alle Fenster schließen. Bereit.

ENDE

Windows Beschleunigung

Verbleibende nutzlos Dateien nach installation. Spyware, Viren.

Windows »»
Win 10 Installation

Es kann auf die gleiche Weise wie seine Vorgänger installiert.

Installieren »»
Hintergrundbildern

Xp, Vista, Win7, 8, 8.1, 10, Android, Linux, HD Hintergrundbildern. Kostenlose.

HD bildern »»
Kostenlose Webvorlage

Mit neuer Bootstrap Technologie für jeden Bildschirm.

ModernArt »»
Welche Lizenz läuft

Es gibt drei Arten von Windows 10-Lizenzen: Einzelhandels-, OEM- und Volumenlizenzen.

Lizenz »»
Rufus

Schreiben der Windows ISO-Dateien eines System-Flash-Laufwerks.

Rufus »»
Dual Boot

Dieses Handbuch bietet Weg zum Doppelbooten von Windows.

Mehr Systeme »»
USB Passwort

Erstellen Sie eine Kennwortrücksetz diskette in Windows.

Passwort vergessen »»
Befehl Startup

Sicherheitsmodus ist eine spezielle Startmethode.

SafeMode »»
Site-Lizenz

Website-Inhalte, Texte, Tipps, Beschreibungen, Bilder erstellt durch «Webmaster» , unter dem Schutz der Creative Commons. Insgesamt Lizenz können Sie hier lesen: http: //creativecommons .org/. Kopieren, verteilen, Tipps, können Beschreibungen für den persönlichen Gebrauch verwendet werden, nur mit Webmaster Erlaubnis und mit Backlinks Anzeige.

Kostenlose Webvorlageresponsive image

Achtung: Einige Beschreibungen sind älter. Die Verwendung erfolgt auf eigenes Risiko.