Reparieren Fehler SanDisk SD-Karte

Reparieren Fehler SanDisk SD-Karte

Was ist ein E / A-Fehler?

05.JUL.2015 / aktualisiert: 19.OKT.2019:
Wie reparieren das Fehler SanDisk SD-Karte: Englischer IT-Name: E/A = Eingabe/Ausgabe - (input/output). Wenn ein Verbindungsfehler auftritt, sendet das System in der Regel eine Fehlermeldung "Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden" (The request could not be performed because of an I/O device error).

Wenn Ihre SanDisk Micro SD-Karte nicht zugänglich ist, und der Kartenleser gebaut in Laptop (Computer) das System sieht nicht, kann nicht formatiert werden, oder senden Sie eine Nachricht Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden, nicht werfen in Müll. Weil: – Es gibt noch eine Chance, dass Sie sie zurück zu bekommen, bevor sie überschrieben werden, und Sie können die Daten auf dem Gerät gespeichert erholen.

The Disk Management console has appeared


Prävention ist billiger als Reparatur

Es gibt zwei mögliche Gründe für Kartenfehler:

A.) – Der Hauptgrund für das Scheitern von FAT32 oder NTFS-Dateisystem, das ist einfach Ihre schießen Micro-SD-Karte aus dem USB-Eingang auf ihrem Laptop (Computer). Dieser Vorgang ist streng verboten. In Desktop, rund um die Uhr auf der Taskleiste, ist ein kleines Pop-up-Menü, wo Sie können entfernen im abgesicherten Modus, und Datei-Format bleiben intakt.

B.) – Oder Im Startsektor (boot) FAT32 oder NTFS, von einer SanDisk Micro SD-Partition ist ein Fehler aufgetreten. In diesem Fall öffnet das Windows-System (Linux) die Micro-SD-Karte und verwendet die Dateien. Aufgrund des plötzlichen Entfernens des "Kartenlesers" hat das Programm jedoch keine Zeit, den Vorgang abzubrechen. Die Partitionstabelle (FAT32, NTFS) von der Karte gelöscht. Das heißt: wird zu einem RAW-Dateisystem, und alle Daten werden gelöscht. RAW ist ein sogenanntes Brutto-Dateisystem (out von der Fabrik als unformatiert), weil:

  1. Gerätepartitionstabelle (Festplatte, USB-Laufwerk, SanDisk Micro SD-Karte), noch nicht verarbeitet (nicht formatiert).
  2. Das Dateisystem FAT32 oder NTFS wurde aufgrund einer fehlerhaften Verbindung gelöscht, sodass es auf die werkseitige Standardeinstellung "Raw", zurückgesetzt wurde.

Drei gute Tipps

  1. Daten speichern gespeichert auf Micro-SD-Karte, Bilder, Musik, Video, über USB-Kabel, Bluetooth oder (falls vorhanden) online auf Ihrem Computer, und entfernen Sie dann SanDisk Micro SD-Karte aus dem Lesegerät.
  2. Wenn Sie kopieren Daten von einem Kartenlesegerät zu Ihrem Laptop, oder kopieren mit eines Adapterkarte USB, zuerst trennen in der in der Taskleiste, in der kleinen Popup-Menü, so können Sie trennen im abgesicherten Modus Ihr Gerät.
  3. Beim erstellen und speichern Text-Dateien, Fotos oder Videos, verwenden Sie nicht benutzen akzentuierte Zeichen. Im Falle der Löschung können Daten gewonnen werden, aber es ist möglich, dass die Recovery-Programme nicht wissen akzentuierte Zeichen, ignoriert damit oder als nutzlos Datei markieren diese Bilder oder andere Dateien, die Zeichen mit Akzent enthalten.

Ich habe so gemacht

Lösung zur Datenwiederherstellung:

Ich wollte ein Video von einem 32 Gb SanDisk Micro SD-Karte zu speichern, aber der Kartenleser gebaut im Laptop (Computer), schickte eine Fehlermeldung "Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden".

Ich drückte Windows-Logo + R gleichzeitig gedrückt auf der Tastatur, und im Ausführen (Run) Fenster getippt: diskmgmt.msc. Erschienen Windows-Datenträgerverwaltungskonsole. Ich sah sofort, dass SanDisk Micro SD-Karte ist markiert mit einem schwarzen Band, was bedeutet, dass es nicht zugeordnet ist, nicht aktiv ist, ist nicht formatiert.

Die Konsole erschien Disk Management

Ich konnte es in keiner Weise formatieren, also habe ich die Windows-Installations-CD (oder flashdrive) in das DVD-Laufwerk eingelegt, als ob ich das System neu installieren wollte:

  1. Gestartet den Computer neu.
  2. Der Computer wurde von der Windows-Installations-CD gestartet.
  3. Er bat darum, eine Taste auf der Tastatur zu drücken, um die Installation zu starten.
  4. Im nächsten Fenster Ich NICHT AUSWÄHLEN INSTALLIEREN:
  5. Auf der linken Seite auf dem unteren Teil des Fensters angeklickt ich auf den Link Computerreparaturoptionen.
  6. Ich habe auf das Symbol Fehlerbehebung geklickt.
  7. Hier auf das Symbol Erweiterte Optionen.
  8. Zum Schluss auf die Schaltfläche Eingabeaufforderung.
  9. Einer nach dem anderen im Fenster Eingabeaufforderung (Command Prompt), Ich habe die folgenden Befehle eingegeben:

Schneller Tipp: Achtung! Einige Befehle enthalten Leerzeichen zwischen den Buchstaben. Nach jedem Befehl drücke ich die Taste Eingeben (Enter).

  1. diskpart
  2. list disk
  3. select disk (pl. 0,1,2,3 stb)
  4. convert disk (pl. 0,1,2,3 stb)
  5. basic

Hier wird die Anzahl der erkannten Festplatten aufgeführt, von denen Sie die Nummer der SanDisk Micro SD-Karte eingeben müssen (z. B. 0,1,2,3 usw.). Dieses Verfahren hat dazu beigetragen, die Partitionstabelle des Geräts wiederherzustellen, sodass das Windows-System sie korrekt erkannt hat und ich sie formatieren konnte.

Schneller Tipp: In der Befehlszeile hätte ich die folgenden Befehle eingeben können, die die Karte direkt formatieren könnten: 1.) - diskpart 2.) - list disk 3.) - select disk 4.) - select partition 5.) - active 6.) - format. Wenn Ihr Computer mit einem Virus infiziert ist: 1.) - diskpart 2.) - list disk 3.) - select disk 4.) - clean.


Endlich

Nachdem ich fertig war, entfernte ich die Installations-CD aus dem DVD-Laufwerk und startete den Computer neu. Nach dem Start des Windows-Systems habe ich unter Dieser PC (Arbeitsplatz) die SanDisk Micro SD-Karte formatiert. (Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen Sie Formatieren).

  1. Ich habe das kostenlose Programm heruntergeladen Recuva ....
  2. Mit diesem Programm habe ich alle verlorenen Daten durchsucht.
  3. Nachdem ich alle ausgewählt habe, habe ich Videos, Fotos usw. auf der Festplatte meines Computers gespeichert.

Zwei Tipps

A.) Wenn Sie die Karte unter Windows nicht aktivieren können, versuchen Linux. Wenn Sie eine Linux-Installation, in der Teilungsbereich simulieren, wählen Sie SanDisk Micro SD-Karte. Warnt, dass das System nicht auf diesem Gerät installieren können, aber es ist genug, denn die Karte bereits aktiviert haben, können wir die Installation stoppen und beenden. Nach dem Neustart Windows-System, können Sie Ihre SD-Karte formatieren.

B.) Auf dieser Seite ist Beschreibung eines USB-Stick Fehler, aber mit dem gleichen Verfahren können auf SD-Karten verwendet werden. Hier ist die Beschreibung ...


Detaillierter

Data Recovery-Lösung: Wenn Ihre Micro SanDisk SD-Karte von nicht zugänglich für einen Fehler ist (das Windows-System nicht sehen), oder eine Nachricht senden "Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden", gehen Sie wie folgt vor:

  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows LogoDrücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows + R R von der Tastatur.
  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows Logo

  • Geben Sie im Fenster Ausführen (Run) Folgendes ein: diskmgmt.msc
  • Geben Sie im Fenster Ausführen diskmgmt.msc

    Starten Sie die Datenträgerverwaltungskonsole (Disk Management).

  • Hier sehen wir, dass SanDisk Micro SD-Karte mit schwarzen Streifen markiert ist, was bedeutet, dass sie nicht aktiv, nicht formatiert, repariert werden.
  • Für Reparatur, legen Sie die Windows-Installation-CD

    Für Reparatur, legen Sie die Windows-Installation-CD in das DVD-Laufwerk, wie wollen installieren wir das System. Neustart Ihren Computer. Wenn nicht von Installations-CD booten, können Sie konfigurieren im BIOS. Ändern Sie bitte Ihre Startreihenfolge, Kraft Ihr Computer von einem DVD-Laufwerk zu booten, oder USB, die die Installations-CD enthält.

    Gehen Sie zum Konfigurieren wie folgt vor Bios (Basic Input / Output System).

    1. Halten Sie die Taste direkt beim Start gedrückt DEL oder F2 auf der Tastatur.
    2. Suchen Sie nach einem ähnlichen Eintrag: Boot priority
    3. Mit den pfeiltaste Tasten auf der Tastatur, nach oben oder nach unten bzw. nach links oder nach rechts (geschieht F5 oder F6 zu sein), setzen Sie die DVD oder USB-Laufwerk zuerst zu booten. Schließlich, drücken Sie F10 zu beenden.
    4. Nach einem erfolgreichen Übergang wird Sie bitten, eine Taste zu drücken, um die Installation zu starten.

    Drücken Sie eine Taste, um die Installation zu starten

    Falls erforderlich ist, im nächsten Fenster wählen Sie die Sprache. Im nächsten Fenster, NICHT AUSWÄHLEN INSTALLATION:

  • Auf der linken Seite, Boden, klicken Sie auf Computerreparaturoptionen Link (Repair your computer).
  • klicken Sie auf Computerreparaturoptionen

  • Klicken Sie auf das Symbol Fehlerbehebung (Troubleshoot).
  • Klicken Sie auf das Symbol Fehlerbehebung

  • Klicken Sie erneut auf die Fehlersuche (Troubleshoot).
  • Klicken Sie erneut auf die Fehlersuche

  • Wählen Sie Erweiterte Optionen Symbol (Advanced Options).
  • Wählen Sie <b>Erweiterte Optionen

  • Zum Schluss auf die Schaltfläche Eingabeaufforderung (Command Prompt).
  • Zum Schluss auf die Schaltfläche Eingabeaufforderung

    Durch die wiederum in der Eingabeaufforderung, die folgenden Befehle ein:

    Achtung! Einige Befehle haben Leerzeichen zwischen characters und nach jedem Befehl drücken Sie Eingeben (Enter).

    1. diskpart
    2. list disk
    3. select disk (pl. 0,1,2,3 stb)
    4. convert disk (pl. 0,1,2,3 stb)
    5. basic

  • Befehl select disk (zum beispiel 0,1,2,3 etc.) listet die Anzahl der erkannten Festplatten auf, einschließlich der Nummer auf der SanDisk Micro SD-Karte (zum beispiel 0,1, 2.3 etc.)
  • Command Prompt

    Dieses Verfahren kann dazu beitragen, wiederherstellen die Gerätes Partitionstabelle, damit Windows Ihr System korrekt erkennt, und kann Format.

    Schneller Tipp: In der Befehlszeile können Sie die folgenden Befehle eingeben, mit denen die Karte direkt formatiert werden kann: 1.) diskpart 2.) - list disk 3.) - select disk 4.) - select partition 5.) - active 6.) - format. ODER: Wenn Ihr Computer mit einem Virus infiziert ist: 1.) diskpart 2.) - list disk 3.) - select disk 4.) - clean.


    Endlich

    Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie die Windows-Installations-CD aus dem DVD-Laufwerk und starten Sie Ihren Computer neu. Nach dem Starten des Windows-Systems kann die SanDisk Micro SD-Karte unter Dieser PC (MyComputer) formatiert werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen Sie Formatieren.

    1. Herunterladen das kostenlos Recuva ....
    2. Installieren. Suchen Sie mit diesem Programm nach allen verlorenen Daten.
    3. Wenn Sie alle ausgewählt haben, speichern Sie auf Ihrer Festplatte Videos, Fotos usw.

    Schneller Tipp: Natürlich wird bei wichtigen Daten empfohlen, kostenpflichtige Wiederherstellungsprogramme zu verwenden. Bei anderen schwerwiegenden Fehlern können nur spezialisierte Unternehmen dieser Art Abhilfe schaffen.

    ENDE

    Windows Beschleunigung

    Verbleibende nutzlos Dateien nach installation. Spyware, Viren.

    Windows »»
    Win 10 Installation

    Es kann auf die gleiche Weise wie seine Vorgänger installiert.

    Installieren »»
    Hintergrundbildern

    Xp, Vista, Win7, 8, 8.1, 10, Android, Linux, HD Hintergrundbildern. Kostenlose.

    HD bildern »»
    Kostenlose Webvorlage

    Mit neuer Bootstrap Technologie für jeden Bildschirm.

    ModernArt »»
    Welche Lizenz läuft

    Es gibt drei Arten von Windows 10-Lizenzen: Einzelhandels-, OEM- und Volumenlizenzen.

    Lizenz »»
    Rufus

    Schreiben der Windows ISO-Dateien eines System-Flash-Laufwerks.

    Rufus »»
    Dual Boot

    Dieses Handbuch bietet Weg zum Doppelbooten von Windows.

    Mehr Systeme »»
    USB Passwort

    Erstellen Sie eine Kennwortrücksetz diskette in Windows.

    Passwort vergessen »»
    Befehl Startup

    Sicherheitsmodus ist eine spezielle Startmethode.

    SafeMode »»
    UEFI modus

    Vorbereiten, Entfernen von Partitionen und der alten MBR-Tabelle.

    GPT-Partitionen »»
    E-Mail

    Automatische Windows-E-Mail-Benachrichtigung, Manager.

    Windows Mail »»
    Screenshot Telefon

    Halten Sie den Power und Leiser-Button gleichzeitig.

    Phone screenshot »»
    SnippingTool

    Bildschirm erfassen möchten, benötigen Sie das Snipping-Tool.

    SnippingTool »»
    Bios screenshot

    Screenshot Bildschirmbild des Bios-Motherboards aufnimmt.

    Bios »»
    Fireshot capture

    FireShot nimmt vollständige Website Screenshots in PDF.

    FireShot »»
    Screenshot mit Tastatur

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Bild mit der Tastatur.

    Tastatur »»
    Bild sperren

    Sperrbildschirm-Bilder speichern im Windows.

    Versteckte Bilder »»
    Schnelles Öffnen

    PDF-Datei speichern, Sie eine mit einem Klick öffnen.

    PDF erstellen »»
    Num Lock

    Der Tastaturen haben zwei numerische Tasten. Eine über.

    Einschalten »»
    4K DPI

    Monitor 4K Auflösung im Büro HD, das Bild, Text wird klein.

    4K DPI »»
    LogIn

    Muss jedes Mal, wenn Computer starten, Ihr Passwort eingeben.

    login auto »»
    Geheime Funktion

    Erweitern Sie Ihre Uhr mit Sekunden in der Taskleiste.

    Einstellungen »»
    Formatierung

    Die Festplatte nicht formatiert, müssen Sie in NTFS formatieren.

    NTFS HDD »»
    Micro SD

    Ihre Micro-SD-Karte SanDisk eine Fehlermeldung sendet.

    Formatierung »»
    Gerät suchen

    Mit diesem Werkzeug können Sie ihre gerät im Web finden.

    Find device »»
    Spionieren

    Microsoft-Team zog die Spionage-Funktion «DiagTrack»?.

    Automatic spying »»
    Desktop-Symbole

    Versteckte Desktopsymbole im Windows 10 system.

    Desktop icons »»
    God Mode

    Systemsteuerung Einstellungen in einer eigenen Datei.

    God Mode »»
    32 oder 64 bit

    Wie viele Bit-Systeme verwendet Ihr Windows Computer?.

    Os Detect »»
    Konsole

    Die Windows Systemsteuerung ist nicht so einfach zu finden.

    Control Panel »»
    Hyper-v

    Eine der besten neuen Funktionen in Windows ist Hyper-V 3.0.

    Virtual Machine »»
    Systemdatenträger

    Im Fehlerfall werden die Originaldateien.

    Restitution »»
    Werkseinstellungen

    Aktualisieren und in seinen ursprünglichen Zustand.

    Wiederherstellen »»
    Zurücksetzung

    Wie auf seinen ursprünglichen Zustand system zurücksetzen.

    Reset »»
    Reparieren

    Datei wird überschrieben und der Inhalt der Datei ändert.

    Zurücksetzen »»
    VHDX

    VHDX unterstützt das Windows-Systemprogramm Hyper-V 3.0 (Hypervisor).

    Hypervisor »»
    BitLocker

    BitLocker ist ein Verschlüsselungsdienst für das Betriebssystem.

    Verschlüsselung »»

    Sicherheitsmodus

    Sie müssen es bei der Fehlerbehebung starten.

    Safe Mode »»
    ISO

    Wenn Sie ein DVD-System haben, können in ISO konvertieren.

    DVD Decrypter »»
    Site-Lizenz

    Website-Inhalte, Texte, Tipps, Beschreibungen, Bilder erstellt durch «Webmaster» , unter dem Schutz der Creative Commons. Insgesamt Lizenz können Sie hier lesen: http: //creativecommons .org/. Kopieren, verteilen, Tipps, können Beschreibungen für den persönlichen Gebrauch verwendet werden, nur mit Webmaster Erlaubnis und mit Backlinks Anzeige.

    Kostenlose Webvorlageresponsive image

    Achtung: Einige Beschreibungen sind älter. Die Verwendung erfolgt auf eigenes Risiko.